Wein

Encierra Vineyard Reserve 2009

Encierra Vineyard Reserve 2009

Encierra Vineyard Reserve 2009

Die Encierra Vineyard Reserve 2009 aus dem Colchagua Valley in Zentral-Chile ist ein sehr überzeugender Wein. Dunkles, tiefes sattes Rot im Glas. Die Aromatik beschränkt sich nicht nur auf die „üblichen“ roten Beeren oder Waldbeeren, sondern geht weit darüber hinaus. Cassis und schwarze Johannisbeere treffen hier auf einen zarten Hauch Minze und etwas Kakao, eine Pfeffernote rundet den Wein hervorragend ab.

Der Wein ist rund und weich, mit gutem Körper. Er klingt nach – und macht Lust auf mehr. Die Jahrgänge 2009 (hier vorgestellt) und 2010 sind beide bereits gut trinkbar. Der Jahrgang 2008 erhielt bei Mundus Vini eine Goldmedaille, im Concours Mondial de Bruxelles Silber.
Das Weingut Encierra existiert bereits seit 1765. Die ersten Rebstöcke wurden damals aus Frankreich importiert. Seit dem Jahr 2000 hat die Familie die Traditionsmarke Encierra wieder aufleben lassen.
In dieser Cuvée kommen die Rebsorten Cabernet Sauvignon (68%), Syrah (15%), Carmenere (9%), Merlot (6%) und Petit Verdot (2%) zum Zuge.

Ca. eine halbe Stunde sollte man diesem guten Tropfen durchatmen lassen, dekantieren ist nicht notwendig, hilft aber bei der Sauerstoffaufnahme. Wie bei vielen Weinen die eine halbe bis eine Stunde vor dem Trinken geöffnet werden sollen, halte ich es auch hier so, das ich mit Dekantiertrichter und Karaffe umfülle, und nach der halben Zeit nochmals zurück in die Flasche. Dabei lasse ich dann das erste Glas für mich schon zurück, was genug Schulter in der Flasche erzeugt. Die Encierra Vineyard Reserve besitzt eine Alkoholgehalt von 14,5% und sollte bei ca. 16 – 18° C genossen werden.

Ich habe diesen großartigen Wein zu einem Preis von 18,90 € erstanden – leider ist von der ersten Kiste nur noch eine Flasche übrig 😦  … ich bin gespannt auf den neuen Jahrgang.

Kategorien:Wein

Tagged as:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s