Meeresfrüchte / Seafood

Rotgarnelen – Aromatischer Wildfang

Diese Rotgarnelen, zoologisch „Pleoticus muelleri“, sind ein Wildfang aus dem südlichen Atlantik vor der Küste Patagoniens.Die schöne Farbe besitzen sie von Natur aus und sind nicht erst nach dem Garen rot – wie bei anderen Garnelenarten. Allerdings verstärkt sich ihre Färbung, beim Grillen wir die Schale weißlich, aber das Fleisch bekommt die charakteristische Färbung. Sie sind köstlich, aromatisch, feinfleischig und saftig. Und dazu ziemlich groß – dies hier sind 13/15er, was heißt das auf ein englisches Pfund (454 gramm) zwischen 13 und 15 dieser Tierchen ohne Kopf kommen.

Rotgarnelen (Pleoticus muelleri)

Rotgarnelen (Pleoticus muelleri)

Nun, sie werden den heutigen Tag nicht überstehen, ich denke mal es ist klar was heute Abend auf den Tisch kommt…

1 reply »