Gewürze

Kokosnussessig mit Chili und Knoblauch / Coconut vinegar with chili and garlic

Für die Dim Sum habe ich ja eine Saure Soja-Sauce zubereitet. Hier ein kleiner Bericht über den speziellen Essig dazu. ♦ For the Dim Sum I used a sour soy sauce. Here’s a little report about that special vinegar that was an ingredient. 
(click here for english version!)

Kokosnuss-Essig mit Chili und Knoblauch und Chili-Öl

Für die saure Soja-Sauce ganz unerlässlich: Ein guter Essig, nämlich Kokosnuss-Essig gewürzt mit Chili und Knoblauch. Auch als Zutat für Dressings zu asiatischen Salaten eignet sich diese spezielle Mischung gut. Und wenn man schon einmal dabei ist, kann man auch gleich noch ein wenig Chili-Öl ansetzen.

Coconut Vingegar with Chili Ingredients

Thai-Chili, Laos-Chilis und frischer Knoblauch, Kokosnuss-Essig aus dem Asia-Shop und Öl. Das sind schon alles Zutaten für die Herstellung dieser beiden würzenden Zutaten. Ganz sicher keine große Kochkunst und technisch wenig anspruchsvoll in der Zubereitung, aber überraschend in der Wirkung, wenn sie eingesetzt werden.

Saubere, heiß ausgespülte Flaschen sind nötig um den Essig und das Öl darin anzusetzen. Diese hübschen Geschwister stammen von sehr gutem japanischem Whisky – sie sind also auch recht exotischer Herkunft.

Lao Chili 1

Die Lao-Chili sehen eigentlich aus wie bunte Bonbons, aber davon darf man sich natürlich nicht täuschen lassen. In ihrer Farbenvielfalt sind sie auf jeden Fall einmal optisch sehr attraktiv. Heiß abgewaschen und gut gereinigt müssen nun noch alle Stiele entfernt werden, ebenso wird mit den Thai-Chilis verfahren. Der Knoblauch wird in kleine Stücke von etwa einem halben bis einem Zentimeter Größe geschnitten. Für das Chili-Öl werden überwiegend die Thai-Chili verwendet, für den fruchtig-sauren Kokosnuss-Essig die kleinen Lao Chilis.

Coconut Chili Vinegar

Etwa eine Woche sollten beide Mischungen ruhen und durchziehen, damit die Chili ihr Capsaicin abgeben können. Ab und zu die Flaschen mal umdrehen und so neu vermischen. Vor allem die Mischung des Kokosnuss-Essig mit den Würzzutaten und der dunklen Soja-Sauce für den Dim-Sum Dipp ist wirklich überraschend gut.

Chili Oil and Chili Vinegar

(hier klicken um zum Ende zu springen…)


English version:

Coconut-vinegar with chili and garlic and Chili oil

Absolutely necessary for the sour sauce with the Dim Sum: A vinegar from coconut with chili and garlic. And, once doing that, why not prepare some Chili oil as well.

Coconut Vingegar with Chili Ingredients

Thai-chili, Lao-chili, fresh garlic and coconut vinegar from the Asia-Shop and some oil. These are the ingredients you need to prepare this two seasoning mixes. For sure no big thing to do and no art of cooking, but surprising in their effect when using in dishes.

Clean, very hot rinsed bottles are necessary to put the vinegar and oil in. These two cute sisters are from a nice Japanese Whisky, so they have a quite exotic origin too.

Lao Chili 1

The Lao-chili look a lot like colorful sweets, but don’t be misguided. In their colorfulness they are for sure optically a real attraction. Washed with hot water, all stalks have to be ripped off, the same with the Thai chili. The garlic is cut into pieces of about 5 to 10 mm big. For the Chili oil mainly the Thai-chili are used, for the fruity-sour coconut vinegar the Lao-Chili.

Coconut Chili Vinegar

About one week the mixes should rest to get seasoned by the ingredients, and to have the chili transfer their capsaicin. From time to time flip the bottles to mix everything well. The mix of vinegar with the chili and garlic is surprising, as well in the Dim Sum dip and used for Asian style salads for example.

Chili Oil and Chili Vinegar

Teilen und Kommentieren:

1 reply »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s