Kürbis und Filetsteak / Pumpkin and Steak

Kein richtiges Kürbisgulasch, sondern eine gebackene Variante von Hokkaido Kürbis gab es diesmal als Beilage zum Filetsteak. Die Zubereitung ist einfach und vor allem zeitsparend. Eigentlich wird nur die Aufheizphase des Ofens genutzt, in dem die Steaks nach dem grillen noch durchziehen sollen.

Lamm „Maghreb“ / Lamb „Maghreb“

Es ist ziemlich erstaunlich: Ich kenne inzwischen niemanden mehr, der keinen frischen Koriander mag. Zumindest fällt mir niemand ein. Noch vor nicht allzu langer Zeit war Koriander als „seifig“ und nicht jedermanns Sache verschrien. Inzwischen, zumindest in meiner Wahrnehmung, findet diese Diskussion nicht mehr statt – mag jetzt jeder Koriander?

Rinderzunge / Ox tongue

Rinderzunge, eine vergessene Delikatesse Wertschätzung für Lebensmittel beinhaltet für mich auch immer die Wertschätzung für deren Herkunft, die Mühe der Herstellung und insbesondere bei Fleisch und Fisch die Achtung des dafür geschlachteten Tieres. Wer Fleisch isst, muss Innereien mögen, sagte mal ein kluger Mensch zu mir. Nun ist Zunge zwar keine Innerei im üblichen Sinn,…

Etwas von „ein Italienischer Abend“ – a little of „an Italian evening“

Gestern Abend hatte ich nach der doch auch anstrengenden Reise- und Arbeitswoche (ja, wir waren nicht nur schick Essen…) genug Kraft, mich selbst mit einem kleinen Italienischem Abend zu verwöhnen. Schnell mal eingekauft und dann ein paar einfache Kleinigkeiten gezaubert, die ein kleines Menü ergeben würden. So einfach kann man mich wieder aufbauen! 🙂 (in…