Wein

Doppio Passo Salento 2012

Doppio Passo di Salento

Doppio Passo Salento Primitivo

Der Doppio Passo Salento aus dem tiefen Süden Italiens, der Gegend in Süd-Apulien um Manduria im Absatz des Stiefels, ist ein Primitivo, der mit der Ausbaumethode der zweifachen Vergärung hergestellt wird. Das erzeugt einen Wein von herrlich weicher Fruchtigkeit und ganz sanftem Mundgefühl – praktisch ohne Gegenwart von Tanninen.

Der Wein ist rund und weich, mit starker Präsenz von Beerenfrüchten. Absolut süffig und lecker, kann man ihn ohne Dekantieren und vorherige Belüftung geniessen. Die Bezeichnung Primitivo für die Rebsorte ließ manch einen Laien schon denken, er hätte hier einen primitiven Wein vor sich – jedoch ist es nur die in Italien gebräuchliche Bezeichnung für die Rebsorte Zinfandel.

Die Vollmundigkeit kommt aus dem Verfahren, in dem die erste Lese des Weins nach einer Reifezeit nochmals auf einer zweiten Maische erneut mitvergoren wird. Dadurch wird der Wein so weich, voller Fülle und reichhaltig in seinem Geschmack nach Brombeeren, Kirsche, Holunderbeeren. Der Doppio Passo Salento Primitivo besitzt einen Alkoholgehalt von 13,0% und sollte bei ca. 16° C genossen werden.

Diesen tollen Wein gibt es schon um 6,99 € – leider ist vom Jahrgang 2012 nichts mehr zu bekommen, aber der 2013 steht ihm in nichts nach.

 

 

 

 

Kategorien:Wein

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s